Salizylate,  Symptome

Wichtige Tipps zur Salizylatvermeidung

Wichtige Tipps zur Salizylatvermeidung

Salizylate sind der häufigste Grund, warum eine Guaifenesintherapie nicht klappt.

Daher ist es wichtig, ein paar Regeln einzuhalten.

Kochen

Normale Mengen an Gemüse, Kräuter und Obst verarbeiten stellt kein Problem dar, du musst keine Handschuhe tragen.

Vorsicht mit Ölen. Nicht in die Hände einreiben.

Zitronen, Orangen und Mandarinen u.Ä. enthalten direkt unter der Schale sehr viele Salizylate.

Mit Handschuhen schälen und auspressen oder sofort die Hände waschen.

Wenn du sehr viele Kräuter, Gemüse oder Obst kleinschneidest, beim Einmachen z.B., Handschuhe verwenden!

Gartenarbeit

Bei Gartenarbeit immer Handschuhe tragen. (Pflanzensaft enthält viel Salizylat)


Nicht barfuß im frischgeschnittenen Gras gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.