Kosten und Ablauf

Kosten und Ablauf

Diagnose:

Die Diagnose der Fibromyalgie wird im Ausschlussverfahren gestellt.

Das heißt, dein Hausarzt wird untersuchen, ob keine andere Erkrankung vorliegt, die die gleichen Symptome erzeugt. Wenn Schmerzen, Erschöpfung, nicht erholsamer Schlaf und einhergehende Depressionen sowie weitere mögliche Symptome wie Reizdarm-Syndrom oder chronische Reizblase keine andere Ursache haben, bekommst du die Diagnose Fibromayalgie.

.

Kartierung:

Mit der Kartierung kann man feststellen, ob du die typischen Schwellungen und Verhärtungen an bestimmten Körperstellen vorweist, die Dr. St. Amand zu 100 % bei allen Fibromyalgieerkrankten gefunden hat. 

.

Guaifenesintherapie:

Dann kann dir die Guaifenesintherapie helfen, die Phosphatablagerungen aus den Zellen zu entfernen. Viele Beschwerden können verschwinden und Beschwerdefreiheit ist möglich.

Symptome, die nicht von den Phosphateinlagerungen verursacht werden, bleiben davon unberührt. 

Das Medikament Guaifenesin ist ohne Rezept in bestimmten Apotheke erhältlich, die sich auf die Herstellung von Guaifenesinkapseln spezialisiert haben.

.

Kosten:

Eine Kartierung, Besprechung und Beratung kostet 100, – € für 60 Minuten. 

Wenn wir länger brauchen, rechne ich zeitgenau im 1/4 Stundentakt ab.

Eine Erstkartierung und Anamnese dauert ca. 1,5 Stunden. Plane besser 2 Stunden ein, damit wir gegebenenfalls genügend Zeit haben.

Weitere Kartierungen und Beratungen dauern zwischen 1 und 1,5 Stunden.

.

Ablauf der Kartierung:

Getastet wird über der Kleidung. Wie es genau abläuft kannst du in diesem Artikel: „Kartierung – was dein Körper meinen Händen verrät“ lesen.

Bringe dafür bitte eine Leggins und ein dünnes T-Shirt mit kurzen Ärmeln aus glatter Baumwolle mit. Gegebenenfalls kann ich dir auch passende Kleidung ausleihen.

Danach besprechen wir, welches individuelle Vorgehen für dich passend ist. 

..

Termine:

Schreibe mir oder rufe mich an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Ich freue mich, dich kennenzulernen!

Elke Weigel

.

Rechtlicher Hinweis:

Ich verkaufe kein Guaifenesin und verordne auch nicht die Einnahme. Die Einnahme erfolgt selbstverantwortlich. Guaifenesin hat keine bekannten Nebenwirkungen und wird auch von Kindern gut vertagen.

Da ich keine Medizinerin und auch keine Pharmazeutin bin, kann ich die Richtigkeit von Dr. St. Amands Theorie und die Wirkweise von Guaifenesin nicht fachspezifisch beurteilen. Meine Arbeit beruht auf persönlichen Erfahrung mit der Guaifenesin-Therapie und ich mache keine Heilsversprechen.

.

Apotheken, die Guaifenesin verkaufen: