Guaifenesin

Guai-Kapseln oder Tabletten?

Guai- Kapseln oder Tabletten?

Seit einiger Zeit gibt es Guaifenesin in Tablettenform zu kaufen.

Leider scheint es so zu sein, dass diese bei manchen Patient*innen nicht so gut wirken wie die Guaifenesin-Kapseln.

Manche Betroffene haben wieder Phosphate eingelagert und sich schlechter gefühlt.

Daher empfehle ich, sicherheitshalber nur Kapseln einzunehmen.

Wenn allerdings alles gut verläuft, du weiterhin Zyklen hast und dich stetig besser fühlst, kannst du natürlich auch die Tabletten einnehmen.

Eine regelmäßige Kartierung gibt dir zusätzlich Sicherheit.

Solltest du Probleme beim Schlucken der Kapseln haben, trinke vor der Einnahme ein paar Schlucke Wasser, damit die Kehle feuchter ist.

 

Ich wünsche dir eine energievolle und schmerzfreie Zeit!

Elke Weigel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.